April 25, 2017

Macht mit bei der Pink Ribbon Schleifenroute und sammelt Kilometer für einen guten Zweck!

Ausreiten und Gutes tun….möglich macht es eine Aktion von Pink Ribbon Deutschland.

Schleifenroute zu Pferd – eine Bewegung, die gut tut!

Die rosa Schleife ist seit den 90er Jahre das Symbol im Engagement gegen Brustkrebs. Da regelmäßige Bewegung das Risiko an Brustkrebs zu erkranken nachweislich um bis zu 30 Prozent verringert, lädt Pink Ribbon Deutschland alle Reiter und Reiterinnen ein, aktiv mitzumachen und gerittene Kilometer auf der Schleifenroute zu spenden. Die „Schleifenroute“ ist ursprünglich als Idee für Radfahrer entstanden: In Form einer riesigen Schleife stehen durch ganz Deutschland mehr als 200 spezielle Routenempfehlungen inklusive umfangreicher Tipps kostenlos zur Verfügung, um Menschen in Bewegung zu bringen. Nun bietet die gemeinnützige Organisation Pink Ribbon Deutschland  entlang der Schleifenroute auch Reitrouten an und bislang sind mehr als 50 Tagesetappen für die Freizeit mit dem Pferd vorhanden. Also auf dem Pferderücken durch Deutschland für mehr Gesundheit und Brustkrebs-Aufmerksamkeit.

 

Signet_Schleifenroute_Deutschland

 

Reiten für einen guten Zweck!

Jeder Kilometer der auf der Schleifenroute zurückgelegt wird, kann auf der Webseite https://www.schleifenroute.de/ gespendet werden. Es geht nicht um Geldspenden, sondern darum, ein Zeichen zu setzen gemeinsam Aufmerksamkeit und ein Bewusstsein für das Thema Brustkrebs zu schaffen. Erlebt wunderschöne Regionen und werdet Teil der großen Schleifenroute. Auf der Webseite steht ein kostenloses Online-Planungstool für Eure Ritte zur Verfügung,  jeder kann mitmachen! Ganz egal ob Ihr 1 km, 10 km oder 100 km auf der Schleifenroute zurücklegt. Das Ziel für 2017 ist: „Einmal um die Erde“ – oder gemeinsam 40.000 km schaffen. Wenn Ihr Eure individuell zurückgelegten Kilometer auf der Webseite eintragt, füllt Ihr gemeinsam mit vielen anderen Reiterinnen und Reitern die symbolische pinkfarbene Schleife.

Janne Friederike Meyer, eine der besten deutschen Springreiterinnen unterstützt als Botschafterin für Pink Ribbon Deutschland die Schleifenroute zu Pferd. Sie erläutert die Beweggründe ihres Engagements: „Dadurch, dass ich meinen Sport zum Beruf gemacht habe, ist meine Gesundheit von existenzieller Bedeutung. Ich nehmen meinen Körper achtsam wahr und dazu gehört auch die Brustkrebs-Früherkennung. Ich möchte mithelfen, junge Frauen und Mädchen frühzeitig und möglichst angstfrei mit dem Thema Brustkrebs-Vorsorge zu konfrontieren. Denn Brustkrebs-Früherkennung kann Leben retten!“

 

170312-psi-magazin-meyer.indd

 

Also macht mit und spendet Eure gerittenen Kilometer auf der Schleifenroute!

 

 

 

 

 

18 Dez

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Allgemein Landesverbände

Liebe Freunde der EWU, Wir wünschen Euch, Euren Familien und den
mehr lesen

15 Dez

EQUITANA 2021 FINDET IM MÄRZ NICHT STATT

Allgemein Landesverbände

Die für den 13. – 21. März 2021 in Essen geplante
mehr lesen

11 Dez

Informationsveranstaltungen für angehende Pferdewirte 2021

Allgemein Ausbildung Landesverbände

Bundesvereinigung der Berufsreiter Pressemeldung: Du interessierst Dich für den Beruf des
mehr lesen

 

Alle Nachrichten

TRAGE DICH FÜR UNSEREN REGELMÄßIGEN NEWSLETTER EIN