Preisgeld
September 08, 2017

GO Preisgeld toppt alle europäischen Westernreitsport-Events

Gesamt fast 190.000 Euro – mit 134.040 Euro Preisgeld und Sachpreisen im Wert von über 50.000 Euro schraubt sich die GERMAN OPEN der EWU zum höchstdotiertesten Westernreitsport-Event Europas an die Spitze.

Griffen 2017 zum ersten Mal die Mindestscores der gescorten Disziplinen als verschärfe Zugangsbedingungen in das Nennverhalten der Qualifizierten ein, sind unter dem Strich ca. 100 Starts weniger als bei der German Open 2016 zu verzeichnen. Gleichzeitig wurde aber das Team aus hochkarätigen EWU-Richtern auf 9 aufgestockt, um den Teilnehmern jederzeit beste Reitsport-Bedingungen und ausgeruhte Richterteams zu gewährleisten.

EWU Jungpferdeprogramm setzt Maßstäbe

Ein Turnier-Programm für Jungpferde mit einem Eintrittsalter ab 4 Jahren, ungeachtet von Abstammung, Rasse und Geschlecht zu schaffen – was als Idee für einen tierfreundlichen, fairen Turniersport begann, entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten Nachwuchsförderprogramme im deutschen Turniersport.  Seit Start des Programmes wurden 2537 Jungpferde eingezahlt. Die Ausschüttung der eingezahlten Beträge erfolgt jeweils in den eingezahlten Jahrgängen während des Finales des Jungpferdechampionates auf der GERMAN OPEN. Als Novum wurde das Jungpferdeprogramm 2017 maßgeblich erweitert: mit der Zunahme der beiden Youngstars Prüfungen Challenge und Reining für 6-jährige Pferde erfolgte der logische Brückenschlag zu einem stimmigen Jungpferdeprogramm, wie es sich auf der GERMAN OPEN 2017 mit Prüfungen für 4-6-jährige Pferde das erste Mal präsentiert.

70.000 Euro Preisgeld in den Jungpferdprüfungen

Laut dem aktuellen Ausschüttungsschlüssel für die German Open 2017 fließen in die Prüfungen für die 4-jährigen Nachwuchs-Pferde der Betrag von 26.290 Euro.
9797,– entfallen auf die Prüfung Jungpferde Basis, 9057,– auf den Jungpferde Trail und 4800,- auf die Jungpferde Reining 4-jährig.Dazu kommen noch die Prämien für die Einzahler der Jungpferde.
Genauso positiv sieht die Bilanz bei den 5jährigen Jungpferde aus: hier verteilen sich 25.500 Euro auf die 3 Prüfungen der 5-jährigen Pferde und die Einzahler.
Einen furiosen Start schaffen die Youngstars Prüfungen auf dieser German Open: von Null auf Hundert mit dem Ausschüttungsbetrag von 17.200 Euro für die Youngstars Reining und Challenge der 6-jährigen EWU-Nachwuchspferde.

Auch dank großzügiger Sponsoren, wie den Firmen GROHA und Höveler Spezialfutterwerke wurde aus der Idee tierschutzgerechten, fairen Leistungssports ein so tragfähiges Nachwuchsprogramm, das attraktive Preisgelder bietet, ohne die Pferde, als unsere wichtigsten Sportpartner, zu vergessen!

Wir freuen uns auf die GERMAN OPEN der EWU: Vom 16.-23.09.2017, Gut Matheshof, Kreuth

 

 

 

 

Sieger_A_Sen_WR_web

19 Sep

German Open: 5 Deutsche Meistertitel am Dienstag

Allgemein

F LK 1/2 A sen Finale Senior Western Riding 1 632Woitaschek,
mehr lesen

669_MarkusSüchting_A_Sen_RN_web

19 Sep

Montag 18.09.2017

Allgemein GERMAN OPEN Sport

Der Morgen startete um 6.30 Uhr mit den Jungpferde Klassen in
mehr lesen

106-Myra_Rautenberg_B_WR_GO2_7499web

18 Sep

GERMAN OPEN: Ergebnisse der Prüfungen Montag 18.09.2017

Allgemein GERMAN OPEN Landesverbände Sponsoren Sport

Morgen finden die Finale der Prüfungen: Senior Western Pleasure, Junior Western Riding,
mehr lesen

 

Alle Nachrichten

TRAGE DICH FÜR UNSEREN REGELMÄßIGEN NEWSLETTER EIN