Equitana_Logo
März 18, 2017

EWU auf der Equitana – erste Vorführung 14:45 Uhr

Der Messestand ist aufgebaut, das Infomaterial sortiert, die Kaffeemaschine angeschmissen: Die Equitana öffnet ihre Tore und das Team der Bundesgeschäftsstelle der EWU steht für euch bereit.
Die ersten Vorführungen der EWU starten um 14:45 – 15:00 und 18:15 – 18:30 Uhr in Halle 7 im Aktionsring.

Täglich Vorführungen der EWU im Aktionsring

Annika Luhmann und Stefanie Becker stellen für die EWU von Samstag bis Mittwoch (18.-22.03.2017) verschiedene Themen im Aktionsring in Halle 7 vor. Im ersten Teil präsentieren sie  den Unterschied zwischen den Disziplinen Horsemanship und Ranch Riding. Anhand verschiedener Horsemanship Pattern wird vorgestellt, worauf es in dieser Disziplin ankommt: auf einen guten Sitz und auf einen leichten Kontakt zum Pferd. In der Ranch Rinding, eine Disziplin, die Elemente aus der täglichen Rancharbeit beinhaltet, geht es um das richtige Grundtempo und punktgenaue, korrekte Übergänge. Im zweiten Teil geht es um das Bewältigen eines Trailparcours. Dabei werden Themen wie Galoppstangen, Viereck und rückwärts durch ein Hindernis augegriffen, denn in allen Hindernissen ist eine gute Kommunikation zwischen Reiter und Pferd gefragt. Aber auch Taktgefühl und Geschicklichkeit machen ein gutes Trailpferd aus.

Annika IMG_1169 stefanie Becker

Annika Luhmann, 22 Jahre

Annika reitet seit ca. 16 Jahren und ist seit 11 Jahren ein eingeschweißtes Team mit ihrem Quarter Horse Wallach SC Golden Skipper. Über die Jahre haben sich beide vom Freizeitteam zum Schleifensammler gearbeitet. Annika ist westfälische Landesmeisterin 2013 im Trail (Jugend) und 2015 in Showmanship at Halter (Erwachsene). Auf der German Open (Deutsche Meisterschaft EWU) errang sie 2013 die Bronzemedaille in der Jugend Showmanship at Halter. Dazu gesellen sich weit über 100 erste Plätze und über 30 All Around Champion Titel.

Stefanie Becker, 28 Jahre alt,

Stefanie Becker reitet seit ihrem dritten Lebensjahr. Ihr Pferd Big Showtime ist ein selbstgezogenes Nachwuchspferd von Big Time Rooster, der 2008 das Licht der Welt erblickte. Zusammen sind beide seitdem hoch erfolgreich im Westernreitsport unterwegs. So gehen etliche EWU Westfalenmeistertitel auf ihr Konto. 2016 war sie beste Ranch Riding Reiterin der EWU Westfalen, daneben ritt sie sich in mehrere Finale der German Opern, der Deutschen Meisterschaft der EWU in der Disziplin Ranch Riding, Western Riding und Superhorse. Stefanie ist im Besitz des silbernen Westernreitabzeichens und seit 2013 Trägerin des Goldenen Westernreitabzeichens.Neben unzähligen Platzierungen bei der EWU ist Stefanie Becker Trail in Hand Futurity Reserve Champion 2015 und Nordfuturity Trail in Hand Champion 2016 der DQHA.

 

 

Bayern3

22 Aug

Gratulation an die neuen Landesmeister aus Bayern!

Allgemein Landesverbände Sport

Die Bayerische Landesmeisterschaft fanden vom 17.-20.08.2017  auf der Reitanlage Meir in Thierhaupten
mehr lesen

Foto Bibo

22 Aug

 

Alle Nachrichten

TRAGE DICH FÜR UNSEREN REGELMÄßIGEN NEWSLETTER EIN