Januar 09, 2020

Änderungen bei der Turnierpferderegistration !!!

Ab dem 1. März 2020 wird sich die Regelung für die Turnierpferderegistration ändern !!!

 

Wenn ein Jungpferd in das EWU Jungpferdeprogramm einbezahlt wird, hat dieses Pferd automatisch eine Turnierpferderegistration bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

Dies gilt auch für Jungpferde, die bereits eingezahlt wurden.

Die Fortschreibung der Turnierpferderegistration kostet anschließend 40,00 Euro und ist nun unbegrenzt gültig.

 

Ab 1. März 2020 kostet eine Neuregistrierung als Turnierpferd 40,00 Euro und ist nun unbegrenzt gültig.

 

Ab 1. März 2020 kostet die Fortschreibung der Turnierpferderegistration 40,00 Euro und ist ebenso unbegrenzt gültig.

 

Bis zum 29. Februar 2020 kann die bestehende Turnierpferderegistration um weitere 5 Jahre für 10,00 Euro verlängert werden, auch wenn die Registration noch mehrere Jahre gültig ist. Pferde, die Ende 2019 oder bereits im Jahr 2020 registriert wurden oder die Registration verlängert haben, können sich gerne in der Bundesgeschäftsstelle melden und die unbegrenzte Registration beantragen.

 

 

18 Dez

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Allgemein Landesverbände

Liebe Freunde der EWU, Wir wünschen Euch, Euren Familien und den
mehr lesen

15 Dez

EQUITANA 2021 FINDET IM MÄRZ NICHT STATT

Allgemein Landesverbände

Die für den 13. – 21. März 2021 in Essen geplante
mehr lesen

11 Dez

Informationsveranstaltungen für angehende Pferdewirte 2021

Allgemein Ausbildung Landesverbände

Bundesvereinigung der Berufsreiter Pressemeldung: Du interessierst Dich für den Beruf des
mehr lesen

 

Alle Nachrichten

TRAGE DICH FÜR UNSEREN REGELMÄßIGEN NEWSLETTER EIN